Image not available

Carmelina Kirstein - Gesamtleitung und Choreographin der Show, Gesang

Mit drei Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für das klassisches Ballett und habe bis heute nicht aufgehört es zu tanzen. Die klassische Musik und die wunderschönen Ballette haben meinen künstlerischen Werdegang sehr geprägt und mich immer wieder in meiner Überzeugung, diesen beruflichen Weg einzuschlagen, gestärkt.

Allerdings stellte ich mit dem Heranwachsen fest, dass mich auch andere Tanzstile sehr inspirierten und mir weitere Möglichkeiten gaben, mich auszudrücken und weiterzuentwickeln. So begann ich mit Jazzdance und Modern und später im Alter von 14 Jahren mit HipHop. Diese neue Musikrichtung und die Art der Bewegungen empfand ich im Vergleich zum Klassischen als befreiend und ich begann mich mehr auf diese Tanzarten zu konzentrieren. Ich lernte HipHop im Jugendzentrum und auf der „Strasse“, um nicht nur den Tanz, sondern auch das Lebensgefühl zu entdecken und zu verstehen.

So entdeckte ich auch schon sehr früh meine Vorliebe für die Kinder- und Jugendarbeit in Verbindung mit Tanz. Ich tanzte in verschiedenen HipHop Crews und nahm an Underground-Dancebattles statt. Trotzdem ging ich den klassischen Weg weiter und nahm erfolgreich an der Aufnahmeprüfung an der Hogeschool voor de kunsten in Arnhem – Holland teil und studierte dort Bühnentanz-Pädagogik.

Eine weitere Leidenschaft prägte sich neben dem Tanz immer mehr aus: der Gesang. Denn der Gesang gab mir die Möglichkeit, Menschen so zu berühren, wie es mit Tanz vielleicht nicht möglich war.

Ich nahm Gesangsunterricht im Bereich Jazz, Soul und Klassik und arbeitete mit verschiedenen Bands und Projekten zusammen.

Singen ist sehr persönlich. Man zeigt Gefühle und wird dadurch sehr verletzlich.

Ich unterrichte Tanzen, um jungen Menschen zu helfen und ihnen neue Perspektiven und den Glauben in sich selbst zu geben.

Ich unterrichte Gesang, denn wenn ich singe, spüre ich mich selbst und mir geht es wunderbar. Dieses Gefühl möchte ich meinen Schülern vermitteln.

 

Follow us

Verpassen Sie keine News und folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook 

Über Burlesque

Burlesque ist die Kunst, sich zu Musik möglichst glamourös, sexy, kokett, spielerisch, witzig oder frech zu präsentieren.

Burlesque ist eine Sonderform des Tanzes, welche mit Stil und Kostümen an die 20er und 50er Jahre anknüpft. Der Tanzstil ist glamourös, feminin, prunkvoll und krönt jede Frau zur Diva.

Kontaktformular

Mit freundlicher Unterstützung von:

  RAIFFEISEN      MIGROS kulturprozent  kultursee  Kreuzlingen  Malerservice Seydel         Ballett-Shop Zürich